15°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    7°C
    15°C
  • Sonntag
    16°C
    21°C
  • Montag
    2°C
    11°C
  • Dienstag
    2°C
    10°C
  • Mittwoch
    7°C
    10°C
Galerie ansehen

Rotes Haus in Vaduz

Das Rote Haus, ein Treppengiebelhaus mit angeschlossenem Wohnturm und Torkelgebäude befindet sich im Vaduzer Mitteldorf.

Das "Rote Haus" wurde 1338 erbaut und erhielt seine Bezeichnung aufgrund des dunkelroten Anstrichs des Hauses. Diese Rotfärbung ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts nachweisbar. Ein Vorgängerbau wurde spätestens im 15. Jahrhundert abgebrochen. Es hatte im Lauf der Jahre mehrere Besitzer, darunter das Kloster St.Johann. 

Der Wohnturm ist viergeschossig und besitzt einen annähernd quadratischen Grundriss. Abgeschlossen wird er durch ein leicht geknicktes Pyramidendach. Die Aussenfassade des Erdgeschosses und der beiden ersten Obergeschosse sind aus unbekleidetem und unbehauenem Naturstein aufgebaut, während das vierte Geschoss verputzt ist und abgeschrägte Turmecken aufweist.

Seit 1807 ist es im Besitz der Familie Rheinberger. Der Maler, Bildhauer und Architekt erweiterte das Haus von 1902 bis 1905.

Besichtigungen
Nur von aussen möglich.

Text in leichter Sprache

  • Kontakt
    Fürst-Franz-Josef-Strasse 102
    9490 Vaduz
    Liechtenstein
  • Lageplan
Die Alte Rheinbrücke Vaduz
Alte Rheinbrücke Vaduz
Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein
Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein
Kunstmuseum Liechtenstein
Kunstmuseum Liechtenstein
Kunstraum Engländerbau
Kunstraum Engländerbau
Das Landtagsgebäude in Vaduz
Landtagsgebäude in Vaduz
Das Liechtensteinische Landesmuseum
Liechtensteinisches Landesmuseum
Pfarrkirche St. Florin
Das Regierungsviertel in Vaduz
Regierungsviertel in Vaduz
MEHR