21°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    13°C
    21°C
  • Dienstag
    9°C
    17°C
  • Mittwoch
    14°C
    21°C
  • Donnerstag
    16°C
    22°C
  • Freitag
    17°C
    24°C
Die Top-11 Wanderungen in Liechtenstein
Malerische Wanderungen im Berg- und Talgebiet

Über 400 Kilometer gut ausgebaute und beschilderte Wanderwege und Berge bis 2600 Meter locken mit ihrer einzigartigen Schönheit zum Wandern im Fürstentum Liechtenstein. Wir haben für Sie die 11 schönsten Wanderungen im Fürstentum Liechtenstein zusammengestellt.

Von Malbun auf den Schönberg

Eine gemütliche Wanderung mit unvergesslichem Ausblick

Der von aussichtsreichen Wiesen geschmückte Schönberg (2104 m ü. M.) ermöglicht dank seiner Lage inmitten der Liechtensteiner Alpenwelt einen unvergesslichen Ausblick auf die Gipfel und Täler des Fürstentums und die Nachbarländer Schweiz und Österreich.

Streckenlänge: 10 Kilometer
Auf-/Abstieg: 500 / 800 m
Zeitdarf: 4 Stunden
 

Weitere Informationen anzeigen

Fürstensteig / Drei Schwestern

Die klassische Bergtour schlechthin

Als die klassische Bergtour schlechthin kann der Drei-Schwestern-Weg mit dem Fürstensteig bezeichnet werden. Die Tour für trittsichere Wanderer zwischen den gesicherten Felssteigen wird man nie vergessen.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Steckenlänge: 12 km
Auf-/Absteig 847 / 1560 m
Zeitbedarf: 5 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Rundwanderung über den Fürstin-Gina-Weg

Wandern im Dreiländereck

Der Fürstin-Gina-Weg folgt mit atemberaubenden Ausblicken dem Grat zwischen dem Malbun-Tal und dem Nenzinger Himmel zum Gipfelkreuz auf dem Augstenberg und zur Pfälzerhütte auf dem Bettlerjoch.

Streckenlänge: 12 Kilometer
Auf-/Abstieg: 892 m
Zeitbedarf: 5 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Philosophenweg in Triesenberg

Hoch über dem Rheintal

Die Wanderung auf dem Philosophenweg ist eine Wanderung auf naturbelassenen Wegen in reicher Walser-Kulturlandschaft. Beim Berggasthaus Masescha lohnt es sich, Rast zu machen, die herrliche Aussicht auf der Terrasse zu geniessen und den berühmten Apfelkuchen zu kosten.

Streckenlänge: 13 Kilometer
Auf-/Abstieg: 754 m
Zeitbedarf: 4.5 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Der Liechtenstein-Weg

75 Kilometer durch ein ganzes Land

Es warten 75 Kilometer gespickt mit spannenden Geschichten, Sehenswürdigkeiten, herrlichen Ausblicken, idyllischen Rastplätzen und vielem mehr auf den Entdecker. Am besten erwandert man den Liechtenstein-Weg, der durch alle Gemeinden des Landes führt, während mehreren Tagesetappen.

Mehrtageswanderung in 3 bis 4 Etappen
Streckenlänge: 75 Kilometer
Auf-/Abstieg: 2100 m
Zeitbedarf: 21 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Mehrtagestour auf dem Liechtensteiner Panoramaweg

Unterwegs auf der Route 66 von Liechtenstein

Der Liechtensteiner Panoramaweg, ausgeschildert mit der Wegnummer 66, ist Liechtensteins Höhenklassiker. Im Rahmen einer 3- bis 4-Tagestour verbindet er inmitten alpiner Blütenpracht Grate, Gipfelerlebnisse, Berghütten und Rundblicke vom Rätikon bis zum Bodensee.

Mehrtagestour in drei Etappen, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Streckenlänge: 44 Kilometer
Auf-/Abstieg: 2000 m
Zeitbedarf: 19 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Auf dem Sassweg zum Sass-Seelein

Für Familien und Geniesser

Der Sass-Weg beim Bergdorf Malbun ist ein gut präparierter Rundwanderweg, der sich zu jeder Jahreszeit lohnt. Bis zum Sass-Seelein verläuft auch der Forscherweg Malbun entlang dem Sassweg und lässt Kinder auf 10 Stationen die Natur entdecken.

Streckenlänge: 4.5 Kilometer
Auf-/Abstieg: 199 m
Zeitbedarf: 2 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Geschichte erleben auf dem Historischen Höhenweg

Eine Wanderung für jede Jahreszeit

Der in den Jahren 1972 bis 1975 erstellte Höhenweg verläuft beidseits über den ganzen Höhenrücken des Eschnerbergs und vorbei an archäologischen und historischen Stätten. Wanderer haben die Wahl zwischen der Gesamtstrecke und vier gut signalisierten kürzeren Rundwegen.

Verschiedene Streckenvarianten möglich
Streckenlänge: 3 bis 17 Kilometer
Zeitdarf: 1 bis 5 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Sonnenaufgang auf dem Naafkopf

Ein unvergessliches Erlebnis

Längs des Valünabachs geht es zur gastlichen Alp Valüna und hinauf zur Pfälzerhütte, dem höchstgelegenen Architektur-Denkmal des Fürstentums. Eindrücklicher Höhepunkt der Wanderung ist der Sonnenaufgang auf dem Gipfel des Naafkopfs.

Eine Übernachtung auf der Pfälzerhütte wird empfohlen
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
Streckenlänge: 19 Kilometer
Auf-/Abstieg: 1258 m
Zeitbedarf: 8 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Rundwanderung auf dem WalserSagenWeg

Sagen und Legenden

Sagen und Legenden begleiten die Wanderer auf dem Weg durch eine faszinierende Kulturlandschaft mit herrlichen Ausblicken auf das Rheintal und die umliegenden Berge. Der abwechslungsreiche WalserSagenWeg erzählt auf Stations- und Informationstafeln die Geschichte der Walsergemeinde Triesenberg

Verschiedene Streckenvarianten möglich
Steckenlänge: 2 bis 12 km
Zeitbedarf: 1 bis 5 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Via Alpina - 1. Etappe Vaduz-Sargans

Von Vaduz bis Montreux

Die Via Alpina überquert 14 der schönsten Alpenpässe in der Schweiz. Die Strecke führt quer durch sechs Kantone der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein mit abwechslungsreichen Erlebnissen. Start der Via Alpina ist der liechtensteinische Hauptort Vaduz.

1. Etappe: Vaduz-Sargans
Steckenlänge: 27 km
Auf-/Abstieg: 460 m / 1600 m
Zeitbedarf: 8 Stunden

Weitere Informationen anzeigen

Fürstliche Wandertouren

Planen Sie Ihre Wandersaison im Fürstentum Liechtenstein mit dem neuen und kostenlosen Wanderführer. 
Der Tourenguide bündelt 21 spannende Wanderungen für Familien, Geniesser und Berggänger.

zum Wanderführer