20°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    14°C
    20°C
  • Samstag
    15°C
    21°C
  • Sonntag
    18°C
    23°C
  • Montag
    15°C
    21°C
  • Dienstag
    13°C
    20°C

1. Schaukeln gehen

Überall auf der Welt und über alle Kulturen hinweg: Jeder schaukelt gerne und das nicht ohne Grund.

Wieso Schaukeln?

Das Gleichgewichtszentrum im Ohr wird durch die gleichmässige Bewegung stimuliert. In einer Schaukel werden schon durch leichte Gewichtsverlagerungen immer wieder unterschiedliche Muskeln angesprochen und die Wirbelsäule behält ihre natürliche Krümmung. Zur gleichen Zeit bleibt der Oberkörper aufgerichtet und der Brustkorb offen, somit fällt das Atmen deutlich leichter. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung durch die Blutzirkulation im Körper verbessert. Als Resultat: Konzentration und Lernfähigkeit steigen an.

Schaukeln und das Gehirn

Schaukeln hat auch einen Einfluss auf das Gehirn. Durch das Schaukeln werden Endorphine ausgeschüttet, die nicht nur das Schmerzempfinden verringern, sondern auch glücklich machen! Mit dem langsameren Puls fällt der Stress weg und es fällt leichter, zur Ruhe zu kommen. Kein Wunder, dass wir in einer Wiege oder in der Hängematte so schnell einschlafen. Mit dem Schaukeln verbinden wir zudem die Zeit der Kindheit, in der Pflichten und Sorgen nicht existieren und wir unbeschwert in den Tag hineinleben konnten.

Tipps: