×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    10°C
    3°C
  • Donnerstag
    4°C
    4°C
  • Freitag
    5°C
    6°C
  • Samstag
    5°C
    5°C
  • Sonntag
    3°C
    3°C
Park Hotel Sonnenhof, Vaduz
Inspirienrende Küche und familiäres Ambiente

Gewissermassen auf Augenhöhe zum Schloss des Fürsten gelegen, sorgt die Familie Real seit Jahrzehnten für kulinarische Höhenflüge in familiärer Behaglichkeit und traumhaftem Ambiente. 

 

Traumhafte Aussicht auf Schloss Vaduz

Hubertus Real mit seiner Mutter Jutta

Allen voran Spitzenkoch Hubertus Real, prämiert mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen sowie mit einer Goldmedaille an den World Skills in Sydney im Jahr 1988. Seine innovative Küche wird hoch gelobt und das Restaurant Marée wurde unter seiner Leitung mit 17 Gault Millau Punkten und 1 Guide Michelin Stern ausgezeichnet.

Galerie ansehen

Abseits des Tellerrandes ist das Adlernest das Highlight. Die von Enzo Enea in Form eines Nestes gebaute, freistehende Terrasse gibt den Gästen einen freien Blick auf Schloss Vaduz und den Alpstein. Unten den Baumkronen dinieren, in familiären Ambiente Sterneküche geniessen und dabei von der untergehenden Sonne geblendet werden - besser kann ein Tag nicht enden.

 

Hubertus Real

"Der Adler ist das Symbol für die Sonne und das Nest Sinnbild für Geborgenheit. Das inspirierte uns. Unter den Schwingen des Adlers ein Dinner der Extraklasse geniessen, und die letzten Strahlen der untergehenden Sonne einfangen."

Galerie ansehen

Das «Park Hotel Sonnenhof» in Vaduz, ein Relais & Châteaux Hotel und Restaurant, ist ein wahrer Garten Eden für Gourmets, Weinliebhaber und Sonnenanbeter. Das kleine Boutique-Hotel gehört gemäss dem internationalen Reisemagazin HIDEAWAYS zu den schönsten und besten familiengeführten Hotels der Welt. Jedes der 27 Zimmer ist in einer eigenen Stilrichtung gestaltet, das berühmte Restaurant Marée vom Liechtensteiner Designer Günther Thöny in Szene gesetzt. 

Galerie ansehen

Den Grundstein zur Dynastie Real legte der Urgrossvater von Hubertus, mit dem damaligen «Café REAL» in Vaduz. Dessen Sohn Emil Real übernahm dann mit seiner Frau Jutta 1962 die Pension Sonnenhof, nachdem Emil und sein Bruder Felix weltweit als Spitzenköche in den besten Häusern tätig gewesen waren. Emil Real ist 2016 im Alter von 86 Jahren verstorben. Für den Pioniergeist, die Kreativität, sowie den unternehmerischen Mut ehrte Liechtenstein die Familie Real 2017 mit dem «Lebenswerk-Preis».

Kulinarikerlebnisse

  • Restaurant Marée im Park Hotel Sonnenhof

    Oberhalb von Vaduz ist das Park Hotel Sonnenhof inmitten einer gediegenen kleinen Parklandschaft zu finden. Das Restaurant wurde mit 17 Gault Millau Punkten und 1 Guide Michelin Stern ausgezeichnet.

    weiterlesen

  • Schloss Vaduz

    1938 nahm die Familie von liechtenstein Wohnsitz auf dem Schloss, das eigentlich eine Burg ist. Bis heute dient es dem regierenden Fürsten als Residenz und kann nicht besichtogt werden. Trotzdem lohnt sich die Aussenansicht von der Schlosswiese aus. 

    weiterlesen

  • Gastronomie & Wein

    Das Fürstentum Liechtenstein bietet eine grosse Auswahl an Angeboten, die dem kulinarisch interessierten Gast nichts zu wünschen übrig lassen. Zwischen Österreich und der Schweiz gelegen, wird Liechtensteins Küche auch von diesen beiden Ländern am meisten beeinflusst.

    weiterlesen

  • Gourmetrestaurants Liechtenstein

    Aus kleinstem Raum gibt es gleich 5 Sternerestaurants mit gesamthaft  74 Gault Millau Punkten zu entdecken.

    weiterlesen