×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    17°C
    18°C
  • Montag
    11°C
    18°C
  • Dienstag
    11°C
    17°C
  • Mittwoch
    9°C
    15°C
  • Donnerstag
    5°C
    13°C
Das perfekte 3-Tages-Ferienprogramm
für Klein und Gross

Tag 1 - Lama- und Alpakahof Triesenberg

Ferien, endlich etwas Ruhe und Erholung. Und das gleich vor der Haustüre. Keine langen Staus, keine gelangweilten Kinder. Erholung pur. Sobald man den Rhein überquert und das Bergpanorama sich eröffnet, atemt man ganz tief durch. Erstes Ziel ist der Lama- & Alpaka-Hof in Triesenberg. Marc Schädler und Anna-Lena Beck freuen sich bereits auf ihre jungen Gäste. Ihre Lamas sind die kleinen Stars am Berg. Kaum ein Kind reist ab, ohne Karl, Aurora oder Balou nochmals richtig zu knuddeln. Heute steht ein Trekking mit den wolligen Vierbeinern auf dem Programm. Picknick auf dem Weg inklusive, ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein.

Zurück auf dem Hof wird sofort der kleine Laden inspiziert. Was für Leckereien es da nicht alles gibt. Saisonale Produkte aus der Region schmecken kleinen Prinzessinnen und Prinzen. Müde, aber mit vielen wunderschönen Erlegnissen des ersten Tages kriechen alle ins Tippizelt. Ein echter Indianer muss am nächsten Morgen früh raus.

Galerie ansehen

Tag 2 - Forscherweg Malbun

Spannung liegt in der Luft. Der Forscherweg ruft. Entdecke Malbun und die Bergwelt lautet die Devise. „Mama, heute wird es noch regnen“, ruft Louis aufgeregt. „Anhand der Wolkenbilder kann man das Wetter vorher sagen“, fügt er an. Er weiss jetzt auch, dass Alpensalamender perfekt entwickelte Junge zur Welt bringen. Lisa lässt das alles ziemlich kalt. Ihre Welt sind die Bergblumen: Enzian, Silberdiestel und Trollblume. Und klein Florian hat eine neue Leidenschaft entdeckt: Er türmt ein Stein-Wildmandli nach dem anderen auf.

Auch kleine Einsteins werden irgendwann etwas müde. Zeit, im Kinderhotel einzuchecken, denn der Hunger lässt sicher nicht lange auf sich warten. Mittagessen gibt es auf über 2000 Metern über Meer. Auf der Karte des Berggasthaus Sareis gibt es für den kleinen und den grossen Hunger den passenden Teller. Lange ausruhen liegt nicht drin, die Kinder wollen zurück nach Malbun in den Schlucher-Treff. Elektro-Cars, Minigolf, das Riesentrampolin, ein richtiger Spielpark wartet. Und für Mama und Papa gibt es einen feinen Kaffee und ein Crêpe im Restaurant daneben. Ein voller Erfolg, der Tag war genial. Jetzt noch bei den Mädels der Kinderbetreuung im Hotel vorbei schauen und das war’s für heute.

Galerie ansehen

Tag 3 - WalserSagenWeg

Vor langer, langer Zeit lebten sie, die Riesen, Drachen und Hexen. An einem Ort im Land findet man noch Spuren von ihnen, verborgen und gut gehütet. Nur findige kleine Entdecker lösen das Rätsel der Legenden am Walser-Sagen-Weg. Der abwechslungsreiche Themenweg erzählt auf Stations- und Informationstafeln die Geschichte der Walsergemeinde Triesenberg. Wen wundert’s wenn der Baumstamm hinter dem Gebüsch plötzlich wie ein Drache ausschaut? War das nicht eine Waldfee, da drüben?

Galerie ansehen

Ausgangspunkt für den 5.5 Kilometer langen Wanderweg ist der Dorfplatz Triesenberg. Die Wanderung nach Masescha kann nicht mit dem Kinderwagen befahren werden; gutes Schuhwerk ist von Vorteil. Von Masescha nach Rizlina sind auf der rund 2.3 Kilometer langen Strecke Kinderwagen wieder mit dabei. Der letzte Teil zurück auf den Dorfplatz führt am Spielplatz Studa und am Rastplatz Rossboda vorbei. Müde, aber überglücklich kriechen die Kinder in ihre Autositze. Die Fahrt nach Hause bemerken sie kaum. Sie träumen von Drachen und Elfen. Liechtenstein, wir kommen wieder!

Abenteuerstationen