×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    -6°C
    2°C
  • Freitag
    1°C
    2°C
  • Samstag
    0°C
    5°C
  • Sonntag
    0°C
    7°C
  • Montag
    5°C
    9°C

Liechtenstein in 24 Stunden
Malbun und Vaduz erleben

Willkommen in Liechtenstein

Wer sich einen Tag lang für unser Land Zeit nehmen kann, wird nicht umhinkommen, Malbun einen Besuch abzustatten, gerne auch etwas länger, denn unsere Alpenwelt hat viel zu bieten. Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung zum Sass Seelein (Zeitaufwand: ca. 2h)?

Wer sich etwas Besonderes gönnen möchte, dem empfehlen wir aber die Adlerwanderung oder zumindest den spektakulären Anblick der Greifvogelschau der Falknerei Galina. Die majestätischen Tiere werden bestimmt einen bleibenden Eindruck hinterlassen (Zeitaufwand: 45min).

Adlerwanderung

Danach kann man durch Malbun flanieren bis zur Bergbahn Sareis und mit ihr bis zur Aussichtsterrasse Sareiserjoch fahren, von wo aus man einen wunderbaren Überblick hat.

Auch eine Rast in einem der Restaurants in Malbun empfiehlt sich sehr, bis man die Fahrt zurück ins Tal antritt. Hier lohnt sich ein Abstecher im Hauptort Vaduz. Die Museumsmeile und der Skulpturenpark laden zum Flanieren ein und kulturell Interessierte werden den Eintritt in das eine oder andere Museum bestimmt nicht bereuen.

Auf dem Weg durch's Städtle liegt auch das Liechtenstein Center. Hier kann man sich nicht nur über unser Land informieren, sondern findet auch eine Auswahl an hochwertigen Souvenirs. Nur wenige Meter darauf folgt der Peter-Kaiser-Platz mit Landtag und Regierungsgebäude. Zeit für ein Erinnerungsfoto.

Kein Aufenthalt in Liechtenstein ohne Besuch beim Schloss Vaduz. Direkt im Städtle führt ein gut ausgebauter Spazierweg hinauf zum Schloss. In der Hälfte des ca. 1km langen Weges lädt die Aussichtsterrasse „Känzile“ zu einer kurzen Pause und einem unvergleichlichen Blick über Vaduz und weit über den Rhein hinaus (Zeitaufwand: 40min).

Galerie ansehen

Wer danach müde Beine hat, könnte diese jetzt bei einem Besuch im Fürstenkino etwas ausruhen: jeweils um 14 Uhr wird der 20-minütige Film “Fürstliche Momente” gezeigt, der Einblicke hinter die Kulissen von Schloss Vaduz und Wissenswertes über unser Land bietet.

Noch etwas Zeit übrig? Warum nicht der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein im Herawingert einen Besuch abstatten? Der Herawingert zählt mit seinen vier Hektar Rebfläche zu den besten Reblagen im Rheintal. Vor Ort können diverse Weine verkostet werden.

Bevor es nach Hause geht, kann man sich in einem der vielen Restaurants in Vaduz kulinarisch verwöhnen lassen – egal ob Pizza, Sushi oder Sterneküche - für jeden Gaumen ist etwas dabei. Übernachtungsmöglichkeiten findet man natürlich ebenfalls in jeder Kategorie.

Fürstenkino

Fürstenkino

Hofkellerei Vaduz

Hofkellerei Vaduz

Weitere Erlebnis-Tipps

  • Burg Gutenberg Balzers

    Auf dem etwa 70 m hohen Burghügel mitten in Balzers liegt die Burg Gutenberg. Der Burghügel ist seit der Jungsteinzeit besiedelt und die bedeutendsten archäologischen Funde, darunter der 12 cm grosse Mars von Gutenberg, sind im Liechtensteinischen LandesMuseum zu besichtigen.

  • Alte Rheinbrücke Vaduz

    1901 wurde die 135 m lange Alte Rheinbrücke Vaduz-Sevelen fertiggestellt. Sie ist heute die letzte noch erhaltene Holzbrücke über den Rhein und verbindet die beiden Gemeinden (und Länder). 

  • Ferien buchen

    24 Stunden sind nicht genug, um alles zu erleben. Warum also nicht gleich Ferien buchen in Liechtenstein? 

  • Wildschloss

    Schalun ist eine auf einer exponierten Felsrippe zwischen Schaan und Vaduz gelegene Burgruine, auch Wildschloss genannt. Sie ist von Vaduz aus in rund einer Stunde auf einem stetig ansteigenden Fuhrweg im Wald zu erreichen. Entlang des Weges kommt man auch an der neuen Aussichtsplattform vorbei. Bei der Burg geniesst man eine herrliche Aussicht auf das Rheintal.