Buchen
0
DE
Finden Sie die passende Unterkunft

Die Gemeinden

Elf Gemeinden bilden das Staatsgebiet von Liechtenstein, sechs davon im südlicheren Oberland.

Von Süden nach Norden sind es die elf Gemeinden Balzers, Triesen, Triesenberg, Vaduz, Schaan und Planken (Oberland), im Unterland sind die Gemeinden Eschen/Nendeln, Mauren/Schaanwald, Gamprin/Bendern, Schellenberg und Ruggell, die zu Liechtenstein gehören.

In diesen elf Gemeinden leben rund 37'000 Einwohner. Die Gemeinden werden von einem Vorsteher (Bürgermeister) und einer Anzahl Gemeinderäte geführt. Jede Gemeinde hat eine eigene Verwaltung. Auch auf Gemeindeebene haben die Bürgerinnen und Bürger ein Initiativ- und ein Referendumsrecht.