10°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    2°C
    10°C
  • Mittwoch
    11°C
    12°C
  • Donnerstag
    14°C
    16°C
  • Freitag
    12°C
    16°C
  • Samstag
    6°C
    12°C
Galerie ansehen

Liechtensteiner Panoramaweg, 2. Etappe

Der Liechtensteiner Panoramaweg (Wegweiser Nr. 66) ist Liechtensteins Höhenklassiker. Im Rahmen einer 3- bis 4-Tagestour verbindet er inmitten alpiner Blütenpracht Grate, Gipfelerlebnisse, Berghütten und Rundblicke vom Rätikon bis zum Bodensee.

Die 2. Etappe führt von Steg zur Gafadurahütte. Aussichtsreich und bequem führt der Weg an der Alp Silum vorbei, ehe der Panoramaweg dann im Gleichlauf mit der Via Alpina dem Fürstensteig folgt, einer der kühnsten Weganlagen des Rätikons. Der in die Felsen getriebene Steig windet sich zwischen bizarren Felsformationen höher und höher und am Gafleisattel öffnet sich der Blick auch auf den Vorarlberger Wald. Teils in der Ostflanke, teils auf dem Grat steigt der Panoramaweg zum Gipfelkreuz auf der Gafleispitz an und erreicht den aussichtsreichen Kuhgrat. Nach dem Abstieg vom Garsellikopf wartet der gesicherte Steig durch die Felsflanken der Drei Schwestern. Dann senkt sich der Weg mit Säntis-Blick dem wohlverdienten Lager auf der Gafadurahütte zu.

Variante A: Aufstieg von Steg nach Sücka.

Variante B: Es besteht die Möglichkeit, den Fürstensteig auf leichteren Bergwegen zu umgehen (über Bärgällasattel).

Variante C: Es besteht die Möglichkeit, die Felsenwege der Drei Schwestern auf leichteren Bergwegen zu umgehen (über Garsella Alpe/Garsella Eck).

Weitere Etappen:
1. Etappe Liechtensteiner Panoramaweg
3. Etappe Liechtensteiner Panoramaweg

 

Schwierigkeit
Kondition
Zeitbedarf : 7 Std.
Länge : 12 km
Aufstieg : 965 m
Abstieg : 939 m
Max. Höhe : 2123 m

Gut zu wissen

Hinweise
Die Abschnitte über den Fürstensteig und über die Drei Schwestern (optional) sind nur für trittsichere und schwindelfreie Wanderer geeignet (ansonsten mit Varianten umgehen). Kinder bei der Begehung des Fürstensteigs an das Seil nehmen, bei schmalen Wegstellen vorsichtig absteigen.

Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten
Pfälzerhütte (Mitte Juni - Mitte Oktober)
Berggasthaus Sücka
Gafadurahütte (ca. Mitte Mai - Mitte Oktober)
Hotels in Liechtenstein

Wegweisung

Steg - Silum - Fürstensteig - Gafleisattel - Kuegrat - Garsellikopf - Drei Schwestern - Gafadurahütte

Wanderkarte 1:25'000: Fürstentum Liechtenstein