22°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    16°C
    22°C
  • Sonntag
    20°C
    26°C
  • Montag
    15°C
    21°C
  • Dienstag
    15°C
    20°C
  • Mittwoch
    11°C
    18°C
Galerie ansehen

Vortrag: Die Patientenverfügung

Sinnvolle Vorsorge im Falle einer Erkrankung?

Eine Demenzerkrankung kann zur Folge haben, dass man in der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, stark eingeschränkt wird oder diese sogar gänzlich verliert.

Hinsichtlich künftiger medizinischer Behandlungen können in einer Patientenverfügung Vorkehrungen für solche Fälle getroffen werden.

Die Teilnehmenden lernen, welche Arten von Patientenverfügungen es gibt, was durch solche Verfügungen geregelt werden kann und wie diese im Falle einer Demenzerkrankung zum Tragen kommen. Es werden dabei aber auch die Grenzen einer solchen Verfügung aufgezeigt. Ferner sollen die Teilnehmenden generell für den Umgang mit Patientenverfügungen sensibilisiert werden.

Ausgehend von rechtlichen und medizinischen Überlegungen zur Patientenverfügung wird anhand praktischer Beispiele die Anwendung von Verfügungen veranschaulicht.

 

Vortrag mit Rechtsanwalt Remo Mairhofer und Dr. Christoph Wanger.

 

Zielgruppe: alle

 

Veranstaltungsort: Pfarreisaal St. Laurentius, Reberastrasse 14-16, 9494 Schaan

 

Anmeldung erbeten (Kurs 04 E 09) unter Mail oder 00423 / 232 48 22 (Stein Egerta).

 

Der Vortrag findet im Rahmen einer Kooperation zwischen der Erwachsenenbildung Stein Egerta, der Informations- und Beratungsstelle Alter und DEMENZ LIECHTENSTEIN statt.

  • Preis

    20 CHF, für Mitglieder von DEMENZ LIECHTENSTEIN CHF 15 (bitte bei der Anmeldung angeben).

  • Organisator

    Demenz Liechtenstein
    Matthias Brüstle
    Im Malarsch 4
    9494 Schaan
    Liechtenstein
    kontakt(at)demenz.li
    00423 230 34 45
    00423 793 34 45
    Link zur Website

  • Veranstaltungsort

    Pfarreisaal St. Laurentius
    Reberastrasse 16
    9494 Schaan
    Fürstentum Liechtenstein

  • Lageplan