2°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    1°C
    2°C
  • Mittwoch
    3°C
    3°C
  • Donnerstag
    1°C
    4°C
  • Freitag
    2°C
    5°C
  • Samstag
    4°C
    7°C

Tanguísimo

Tanguísimo interpretiert den Zauber des Tangos in mitreissender Musikalität.

Leben, Liebe, Leidenschaft und immer auch ein Anflug von Melancholie, eine Ahnung von Vergänglichkeit – das ist es, was den Tango ausmacht. Entstanden ist Tanguísimo aus dem Zusammenschluss von virtuosen Musikern auf der Suche nach neuen musikalischen Horizonten. Die so erschlossenen Wege führten sie in die weltweit angesehensten Konzertsäle und lässt sie auf mehrere hundert erfolgreiche Konzerte zurückblicken. Unter der Leitung von Ludovic Michel hat das Ensemble seine Vielschichtigkeit und Virtuosität zu einem homogenen Klangkörper mit einem ungewöhnlich reichen Sound entwickelt. Die Melancholie des Bandoneons, die leidenschaftlich flirrenden Akkorde und matten Rhythmen eines trotzigen Pianos erzählen gemeinsam von der leidenden Tragik, die aus den Wunden jeder Lebensreise entsteht, wie auch die Reise der Musiker bis zu ihrem heutigen Format ihren Kurs zwischen Hoffnung, Gewalt, Liebe und Leidenschaft absteckte. Tanguísimo interpretiert den Zauber des Tangos in einer mitreissenden Musikalität. Die schicksalhafte Natur der unmöglichen Liebe wird dabei verstärkt durch die unbezwingbare Poesie der Rio de la Plata.

 

Gisela Passi & Rodrigo Rufino, Tanz

Sebastian Rossi, Gesang

Marisa Mercadé, Bandoneon

Cyril Baleton, Violine

Luc Michel, Piano

Edouard Macarez, Kontrabass

Ludovic Michel, Viola/Gitarre/Leitung