11°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    3°C
    11°C
  • Mittwoch
    11°C
    12°C
  • Donnerstag
    14°C
    16°C
  • Freitag
    12°C
    16°C
  • Samstag
    6°C
    12°C
Galerie ansehen

Nikolai Tokarev, Nationale Philharmonie Russland und Vladimir Spivakov

Programm: Sergej Rachmaninow – Klavierkonzert Nr. 2 in c-Moll / Pjotr Iljitsch Tschaikowsky – Sinfonie Nr. 5 in f-Moll

Rachmaninows erfolgreichstes Werk, das zweite Klavierkonzert, entstand nach einer schweren seelischen Krise. Das ebenso virtuose wie spätromantisch elegische Konzert lässt sich inhaltlich mit Tschaikowskys fünfter Sinfonie verbinden. In diesem Monumentalwerk lotet Tschaikowsky mit grosser Tiefe und meisterhafter Raffinesse ebenfalls ein Schicksalsmotiv aus. Nikolai Tokarev wurde in Moskau als Sohn eines Pianisten und einer Cellistin geboren. Bereits mit 14 Jahren unternahm er seine erste Welttournee. In der Folge gewann er zahlreiche Preise und eroberte mit seinem russischen Temperament und seiner technischen Meisterschaft die Konzertpodien der Welt. Mit Maestro Spivakov und der Nationalen Philharmonie Russland tritt er regelmässig gemeinsam auf.

 

Nikolai Tokarev - Klavier Nationale Philharmonie Russland / Vladimir Spivakov - Leitung / Programm: Sergej Rachmaninow – Klavierkonzert Nr. 2 in c-Moll / Pjotr Iljitsch Tschaikowsky – Sinfonie Nr. 5 in f-Moll