21°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    11°C
    21°C
  • Dienstag
    7°C
    11°C
  • Mittwoch
    7°C
    9°C
  • Donnerstag
    8°C
    7°C
  • Freitag
    7°C
    5°C

Liechtenstein aus der Vogelperspektive

In der Luft ist Toni Mähr ganz in seinem Element. Der Liechtensteiner ist seit Jahrzehnten leidenschaftlicher Deltasegler und zeigt in einer Fotoreportage Liechtenstein aus seiner Perspektive.

Liechtenstein aus der Sicht der Adler
Den Geschichten von Toni Mähr könnte man stundenlang zuhören. Seit 44 Jahren fliegt er mit seinem Deltasegler durch die Lüfte. Mal landete er zufällig in der Nähe einer Gruppe Beduinen im afrikanischen Busch, wo er dann auch übernachtete, ein anderes Abenteuer führte ihn zum Dach der Welt, wo er zwischen den höchsten Bergen in die Höhe kreiste und ein paar Stunden später im nepalesischen Dschungel wieder aufsetzte. 24 Länder auf allen Erdteilen hat Mähr schon aus der Vogelperspektive gesehen. Doch auch das Rheintal hat seinen Reiz: „Wir leben hier in einem Fliegerparadies“, sagt er. „Wenn der Wind auf unserer Seite des Rheins zum Fliegen nicht geeignet ist, dann eben auf der Schweizer Seite.“ In einer Fotoreportage zeigt er, wie Liechtenstein aus der Sicht der Adler aussieht.

 

 


Kurzinterview mit Toni Mähr
Was macht für Sie die Faszination des Fliegens aus?
Der Traum vom Fliegen hat mich schon immer beschäftigt und liess mir keine Ruhe. Zu starten, in die Lüfte abheben, den Wolken ein Stück näher zu sein, das irdische Jammertal hinter mir lassen… Kurz: Fliegen zu können wie ein Adler.

Was ist das für ein Gefühl, wenn Sie mit dem Deltasegler unterwegs sind?
Die Schwerkraft überwinden, kein Sprung ins Bodenlose, sondern sanft vom Aufwind getragen am Himmel zu schweben. Das Gefühl, mich mit eigener Kraft und Geschicklichkeit in der Luft zu bewegen, frei der Schwerkraft zu "entfliegen", das ist der Traum, den ich immer träumte. Wenn ich fliege werden meine Gedanken frei. Ich betrachte die Erde aus einer anderen Perspektive. Viele Dinge, denen ich auf der Erde so viel Wert beimesse, werden "kleiner" und nicht mehr ganz so wichtig.

Was waren die eindrücklichsten Erlebnisse in Ihrer Flugkarriere?
Die hohen Berge in Nepal, über den wilden Tieren in Afrika, über dem heiligen Tal der Inkas in Peru, über dem Grand Canyon in den USA, über den Dolomiten in Italien und und und…

Welcher ist für Sie der der schönste Ausblick hoch über Liechtenstein?
Ein Rundblick hoch über den Dreischwestern.