23°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    18°C
    23°C
  • Freitag
    14°C
    21°C
  • Samstag
    16°C
    22°C
  • Sonntag
    18°C
    24°C
  • Montag
    15°C
    21°C
Alex Hermann
Die «2-Meter Challenge»

Die «2-Meter Challenge» mit dem ehemaligen LOC Geschäftsleiter.

"Bei meinen Trainingsläufen im Wald finde ich immer wieder Begebenheiten, die mich dazu inspirieren, kleine Trainingsübungen einzubauen."

Ein schönes Beispiel ist die Übung mit zwei Findlingen: Auf das Hindernis steigen, in den Ausfallschrittposition einnehmen und Beine vorn und hinten etwa 90 Grad anwinkeln. Durch die ungleiche Höhe der zwei Hindernisse sind die Muskelketten bereits das erste Mal aktiviert. Die Arme entweder am ­Körper halten oder zur Stabilisation seitlich ausstrecken. Nun einen sicheren Stand einnehmen und die klassische hoch/tief-Übung ausführen. Die Übung auf beiden Seiten und so oft wie es Spass macht wiederholen.
Tipp: Auch Baumstämme oder Mauern eignen sich gut für diese Übung.

Jetzt bei der «2-Meter Challenge» mitmachen

Liechtensteinische Sportlerinnen und Sportler von Verbänden, Vereinen und dem Medical Team erstellen zur Inspiration Expertenvideos von ihren Trainingseinheiten. Natürlich achten sie dabei ganz besonders auf die Einhaltung der geltenden Vorgaben zum Coronavirus. Ganz wichtig ist, dass mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen eingehalten werden und nur alleine oder mit Personen aus dem gleichen Haushalt trainiert wird. Die liechtensteinische Bevölkerung hat nun die Möglichkeit an der «2-Meter Challenge» teilzunehmen. Jeder kann sich an dieser Aktion beteiligen! Zur Motivation erhält jeder Interessierte kostenlos ein attraktives Funktionsshirt. Jetzt bei der «2-Meter Challenge» mitmachen!

Das Liechtenstein Olympic Committee LOC entstand 1992 durch die Fusion von FLSV (Fürstlich Liechtensteinischer Sportverband), LOK (Liechtensteinisches Olympisches Komitee) und SLSH (Stiftung Liechtensteiner Sporthilfe). Die Dachorganisation ist nicht nur direkter Ansprechpartner für 49 Sportverbände und 163 Sportvereine in allen Sport-bezogenen Angelegenheiten, sondern unterstützt und berät auch über 50`000 Mitglieder. Finanziert wird der Dachverband grösstenteils durch staatliche Zuschüsse. 

zur Website

 

zemma für Liechtenstein