4°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    -6°C
    4°C
  • Mittwoch
    4°C
    1°C
  • Donnerstag
    -5°C
    2°C
  • Freitag
    -1°C
    6°C
  • Samstag
    0°C
    5°C
Galerie ansehen

Silvesterkonzert

Wie jedes Jahr hat sich das Orchester Liechtenstein-Werdenberg auch im 2019 ein besonderes Programm für den Jahresausklang erarbeitet: es soll schwungvoll sein und erheiternd, damit alle in ausgelassener Stimmung ins neue Jahr rutschen können.

Wie jedes Jahr hat sich das Orchester Liechtenstein-Werdenberg auch im 2019 ein besonderes Programm für den Jahresausklang erarbeitet: es soll schwungvoll sein und erheiternd, damit alle in ausgelassener Stimmung ins neue Jahr rutschen können. So erklingt am 30. Dezember im Gemeindsaal Triesen Ballettmusik aus den bekanntesten Balletten dieser Welt wie Nussknacker, Dornröschen und Schwanensee. Aber auch schwungvolle Walzer und ein aufregender Galopp stehen auf dem Programm. Der Einzugsmarsch zum "Zigeunerbaron" bereitet den Weg in die Welt der Ballettmusik. Ein Ballett ist eine Geschichte, die durch Musik und Tanz erzählt wird, bei der weder gesprochen noch gesungen wird. Mit der Zeit wurde die Ballettmusik auch ohne den Tanz dazu sehr beliebt. Wir wollen an diesem Abend beides bieten: wundervolle Ballettmusik und filigraner Spitzentanz! Zur Musik „Tanz der Schwäne“ aus „Schwanensee“ und „Die Zuckerfee“ aus „Der Nussknacker“ erlebt das Publikum die Schülerinnen der Ballett-Schule Miryam Velvart aus Schaan. Lassen wir uns gemeinsam von den Ballett-Elevinnen und ihren bezaubernden Tanzeinlage verzücken und geniessen die hinreissende Leichtigkeit der Ballettmusik mit filigranem Spitzentanz zum Jahresausklang im Gemeindesaal Triesen. Im Anschluss an das Konzert laden wir gerne zum Apéro mit einem vielfältigen und reichhaltigen Buffet ein und lassen dabei die Gläser klingen auf ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

 

Wir bitten darum, den Vorverkauf zu benützen. Die Eintrittskarte für das Silvesterkonzert können auf www.olw.li reserviert werden, der Apéro und ein Cüpli zum Anstossen sind im Eintrittspreis inbegriffen. Die Plätze sind nicht nummeriert