15°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    7°C
    15°C
  • Sonntag
    16°C
    21°C
  • Montag
    2°C
    11°C
  • Dienstag
    2°C
    10°C
  • Mittwoch
    7°C
    10°C
Galerie ansehen

Bilder deiner grossen Liebe

Der früh verstorbene Ausnahmeautor Wolfgang Herrndorf erzählt die Welt aus der Perspektive der 14-jährigen, verrückten wie hellsichtigen Isa.

Der früh verstorbene Ausnahmeautor Wolfgang Herrndorf erzählt die Welt aus der Perspektive der 14-jährigen, verrückten wie hellsichtigen Isa. Isa entwischt aus einer psychiatrischen Anstalt und macht sich zu Fuss auf in die Welt. Sie durchquert Wälder, Dörfer, wandert an Autobahnen entlang und saugt vorbehaltlos und unvorsichtig auf, was ihr begegnet. Frei von Angst ist Isa unterwegs. Vielleicht ist sie eine Aussenseiterin, vielleicht (metaphysisch) obdachlos, aber was ist schon Gewissheit, Sicherheit, was Normalität, wenn man ja doch nichts festhalten kann und wenn man alles hat, was man zum Leben braucht: den eigenen Kopf.

 

Ob Isa die Wahrheit erzählt, ob ihre Geschichten über ihre Reise durch ein manchmal verzaubertes Land, über die Menschen und Gestalten, die sie dabei trifft, frei erfunden sind, bleibt ein Rätsel. Gemeint ist das ganz grosse Lebensrätsel, die Frage, woraus es besteht, das Leben.

 

Regie: Tom Schneider

Bühne und Kostüme: Michael Graessner

Dramaturgie: Inga Schonlau

Mit: Sandra Hüller

Musik: Moritz Bossmann, Sandro Tajouri, Sandra Hüller