×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    -5°C
    1°C
  • Freitag
    -10°C
    -1°C
  • Samstag
    -7°C
    -1°C
  • Sonntag
    -3°C
    1°C
  • Montag
    0°C
    -1°C
Galerie ansehen

TAK - Elsa Dreisig, Baptiste Lopez und Kammerorchester Basel

In dieser Mozart-Gala treffen wir auf faszinierende Frauengestalten aus dem Opernschaffen des Wiener Grossmeisters.

    TAK Vaduzer Weltklassik Konzert

    • Wolfgang Amadeus Mozart – Arien aus «Le Nozze di Figaro», «Cosi fan tutte» und «Don Giovanni»
    • Wolfgang Amadeus Mozart – Ouvertüre aus «Le Nozze di Figaro»
    • Wolfgang Amadeus Mozart – Prager Sinfonie Nr. 38 in D-Dur KV 504

    Dieses Konzert ist der perfekte Rahmen, um dem hiesigen Publikum den neuen Stern am Firmament des Opernhimmels bekannt zu machen. Elsa Dreisig, Tochter einer dänischen Opernsängerin und eines französischen Sängers, Regisseurs und Dirigenten, genoss eine Spitzenausbildung in Lyon, Paris und Leipzig. Kein geringerer als Maestro Daniel Barenboim engagierte sie an die Staatsoper Berlin. Sie feierte in verschiedenen Rollen bereits Erfolge am Londoner Royal Opera House Covent Garden, am Opernhaus Zürich oder an den Salzburger Festspielen, wo sie als eigentliche Entdeckung gefeiert wurde. Die Preise für beste Nachwuchskünstlerin flogen ihr gleich mehrfach zu. Auch als Konzertsängerin vermag sie zu überzeugen, zusammen etwa mit Sir Simon Rattle und den Berliner Philharmonikern.

    Elsa Dreisigs Sopran flutet die Konzertsäle – nur eben nicht mit gigantischen dramatischen Tonwellen, sondern mit den exzellent projizierten, klug verdichteten Tonfäden, in die sie alles einspinnt: szenische Fantasie, intime Gestaltungsdetails, vokale Vorstellungskraft – somit jene Magie, die besondere Stimmen eben verströmen können. Elsa Dreisig singt lyrischen Sopran, der aber nicht nur sanften Schimmer der Kopfstimmenresonanzen ausstrahlt, sondern auch eine obertonsatte Leuchtkraft, die in ungeahnte Klangsphären vordringen kann.

    Begleitet und umrahmt wird Elsa Dreisigs Auftritt vom Kammerorchester Basel. Dieses Ensemble ist in seinem Gebiet international führend und gastiert regelmässig auf den wichtigsten Festivals und in den weltweit bedeutendsten Konzerthäusern wie Elbphilharmonie Hamburg, Théâtre des Champs-Elysées Paris oder Theater an der Wien. Für ihre historisch informierten Interpretationen wurden sie 2008 in der Kategorie «Bestes Ensemble» mit dem ECHO Klassik gekürt und 2019 als erstes Orchester mit einem Schweizer Musikpreis ausgezeichnet.

    Als erstes Schweizer Orchester mit einem Schweizer Musikpreis 2019 ausgezeichnet – diese Würdigung kommt nun dem Kammerorchester Basel zu. Das Bundesamt für Kultur schätzt damit die «besondere Vision ein klassisches Orchester zu erschaffen, jenseits der längst bestehenden Institutionen». Darüber hinaus werden die «ausgezeicheten Programme auf höchstem musikalischem Niveau» hervorgehoben sowie «neue Formen der Vermittlung, die sich nicht nur an Kenner, sondern besonders auch an Kinder und Laien richten».

    Mit freundlicher Unterstützung durch Hilti Family Foundation.

    Veranstaltungsdetails

    • Die Veranstaltung findet im Vaduzer-Saal Vaduz statt: www.vaduzer-saal.li
    • Beginn der Veranstaltung um 20.00 Uhr, Konzerteinführung um 19.15 Uhr
    • Veranstalter: www.tak.li

    © Bild: Simon Fowler, Lukasz Rajchert

    Gültigkeit

    15.02.2022 - 15.02.2022

    Preis

    CHF 155.- pro Person im DZ

    Package
    - Premium-Ticket der reservierten Vorstellung
    - Übernachtung im Mittelklassenhotel inkl. Frühstück im DZ
    - Theater-Apero vor der Vorstellung
    - geführter Blick hinter die Theater-Kulissen

    Package EZ
    Package pro Person im EZ: CHF 195.-

    Anfrage
    Sollte das Übernachtungsdatum nicht mit Veranstaltungsdatum übereinstimmen oder möchten Sie Ihr Package um eine Zusatznacht verlängern, so notieren Sie dies bitte in der Anfrage. 

    Zusatzleistung
    Erleben Sie Liechtensteins Attraktionen hautnah. Mit dem Erlebnispass geniessen Sie über 30 Attraktionen und Angebote im Wert von über 300 Franken. 
    Die integrierten Angebote finden Sie unter erlebnispass.li
    1-Tagespass CHF 25.- /  2-Tagespass CHF 29.-

    • Kontakt
      Liechtenstein Center
      Städtle 39
      9490 Vaduz
      Liechtenstein
      T 00423 239 63 63
      F 00423 239 63 01
      E-Mail
      Website
    TAK - Der Besuch der alten Dame / Friedrich Dürrenmatt / Schauspielhaus Zürich
    TAK - Julia Fischer und Academy of St. Martin in the Fields
    TAK - Martina Schwarzmann «Ganz einfach» / Cabaret
    TAK - Play Strindberg / Friedrich Dürrenmatt / Deutsches Theater Berlin
    TAK - The Branford Marsalis Quartet
    TAK - Wiener Sängerknaben und Manolo Cagnin
    100 Minuten – ICH-Zeit
    20 Abenteuer für Familien
    MEHR