×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    4°C
    1°C
  • Mittwoch
    6°C
    5°C
  • Donnerstag
    4°C
    4°C
  • Freitag
    2°C
    4°C
  • Samstag
    3°C
    4°C
Liechtenstein
Winterbucketlist

Wir haben die 18 schönsten Wintererlebnisse für euch zusammengestellt. Stell dir daraus deine ganz persönliche Bucket-List für den kommenden Winter zusammen.

Vor dem Schloss von seinem Märchenprinzen träumen

Schloss Vaduz ist noch heute der offizielle Wohnsitz der Fürstenfamilie von Liechtenstein und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Trotzdem lohnt sich ein kurzer Spaziergang vom Städtle hinauf zur imposanten Burganlage. Oben angekommen bietet sich mit dem Blick über das Tal und dem  fürstlichen Wald im Hintergrund die perfekte Kulisse für ein Bild mit dem meistfotografierten Gebäude des Landes.
Tipp: Mit der kostenlosen App LIstory kannst du einen Blick in die Schlossinnenräume werfen.

Weitere Informationen anzeigen

Mit einem lauten "Juhuu" den Hang hinunterflitzen

Ob in Malbun oder im Steg vom Berggasthaus Sücka zurück, Schlitteln ist ein Spass für die ganze Familie und eine unkomplizierte Möglichkeit sich an der frischen Luft auszupowern. 

 

Weitere Informationen anzeigen

Die Sonnenterrasse geniessen

Hoch über dem Malbuntal befindet sich  2000 Meter Höhe die Aussichtsterrasse Sareiserjoch. Sie bietet einen herrrlichen Ausblick auf die Liechtensteiner Bergwelt und ist der ideale Ort um zu geniessen, einen Punsch oder Kaffee zu trinken und sich die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen.

Weitere Informationen anzeigen

Die wertvollsten Schätze der Alpen bestaunen

Unter dem Motto „Vom Fürstentum über die Welt ins Weltall" zeigt die Schatzkammer im Zentrum von Vaduz kostbare Objekte, die eng mit Liechtenstein verbunden sind. Aus der fürstlichen Sammlung werden historische Waffen, das Fabergés „Apfelblüten-Ei“ sowie eine Replika des Fürstenhutes ausgestellt. Ebenfalls zu bestaunen sind interessante Objekte wie Originalentwurf der 2-Heller-Marke von 1912 oder die Liechtensteiner Flagge, die 1969 von Apollo 11 auf den Mond mitgenommen wurde. 

Weitere Informationen anzeigen

Einmal ein ganzes Land durchlaufen - der Liechtenstein-Weg macht es möglich

Der Liechtenstein-Weg führt durch alle 11 Gemeinden des Landes. Ein Grossteil der Streckenabschnitte liegt im Talgebiet und kann bei guten Winterwetter auch in der kalten Jahreszeit absolviert werden.

Weitere Informationen anzeigen

Auf Kuschelkurs mit unseren vierbeinigen Lama-Freunden gehen

24 Fellfreunde warten auf dem Triesenberger Lama- und Alpakahof auf die neugierigen Besucher. Für ein ganz persönlicheres Erlebnis begleiten können sie während einer 1.5-6 Stunden Trekking-Tour durch die umliegenden Wälder begleitet werden. Ein ganz besonderes Highlight ist das anschliessende hausgemachte Käsefondue unter dem Sternenhimmel.

Weitere Informationen anzeigen

Mit einem Fuss in Liechtenstein, mit dem anderen in der Schweiz stehen

Ein kurzer Spaziergang führt vom Städtle Vaduz hinaus zur Alten Rheinbrücke. Die Fussgängerbrücke verbindet Vaduz mit Sevelen/St. Gallen und gehört zu den Top-Photo-Spots Liechtensteins. In der Mitte der 135m langen Holzbrücke hängt noch die originale Grenztafel, die über dem Rhein die natürliche Grenze zwischen den beiden Länder markiert. Vor der Brücke geniesst man einen schönen Ausblick auf Schloss Vaduz mit den Liechtensteiner Berge im Hintergrund.

Weitere Informationen anzeigen

Im Zentrum von Vaduz übers Eis gleiten

Mitten im Zentrum von Vaduz entsteht von Anfang November bis Anfang Januar ein kleines Winterdorf. Ein sportlicher Ausflug auf das Eisfeld sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Im Anschluss daran kann man sich bei Glühwein, Punsch, Marroni und Käsefondue wieder stärken.

 

Weitere Informationen anzeigen

Auf einer Genusswanderung den Unterschied zwischen Rebel und Knöpfle erfahren

Die Liechtensteiner Gastronomie könnte abwechslungsreicher nicht sein und bietet zwischen deftigem bis Gourmet-Essen alles, was der Magen begehrt. Bei interessanten Gesprächen mit den Wirten die regionale Ess- und Trinkkultur kennenlernen und sich dabei mit lokalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen - ein wahres Wohlfühlprogramm für jeden Essensliebhaber. 
Tipp: Der Liechtenstein-Weg verbindet alle 11 Gemeinden und bietet eine gute Orientierung für eine Genusswanderung.

Weitere Informationen anzeigen

Postkartenidylle auf einem Winterspaziergang einfangen

Freiheit ist einfach mal ohne Plan die Schönheit der Natur zu geniessen! Und wo geht das besser als im idyllischen Berggebiet rund um Steg und Malbun!? Das 1600 m ü. M. gelegene und zwischen den Alpen eingekesselte Dorf Malbun ist der ideale Ausgangspunkt für gemützliche Winterwanderungen in der praktisch unberührten Natur.

 

Weitere Informationen anzeigen

Stärke in der Ruhe des idyllischen Wildschlosses finden

Hoch über dem Tal auf einer kleinen Feldkuppel stehen die Ruinen vom Wildschloss Schalun. Der magische Ort erreicht man auf dem leicht steilen Weg von Vaduz nach Profatscheng. Oben angekommen wird man jedoch gleich mit einer wunderschönen Aussicht auf das Talgebiet belohnt.

Weitere Informationen anzeigen

Sich auf die Spuren der Walser in Triesenberg begeben und mehr über das Walsertum erfahren

Im 13 Jh. wanderten zahlreiche Walliser Bürger, Walser genannt, nach Triesenberg aus. Sie prägten die Kultur der Gemeinde seither stetig mit und waren besonders an ihrem kernigen Dialekt erkennbar. Noch heute gibt es zahlreiche Zeitzeugen dieser besonderen Walser-Kultur, wie die Masescha-Kapelle oder die Streusiedlung Prufatscheng. Das Walsermuseum im Dorfzentrum beheimatet eine heimatkundliche Sammlung der Kulturgeschichte der Walser und gibt einen besonders guten Einblick in das Leben der Einwanderer.

Weitere Informationen anzeigen

Mit Berggottas und Berggöttis die Alpen erkunden

Mit einem erfahrenen Bergführer lassen sich auch erhabene Gipfel und versteckte Täler bezwingen. Sie kennen jede noch so geheime Ecke und führen an oftmals noch unbekannte Plätze in den Liechtensteiner Alpen.

 

Weitere Informationen anzeigen

Einmal Detektiv spielen und auf Schatzsuche gehen

Lust, auf einem 3-stündigen Rundgang die Geheimnisse von Vaduz aufzudecken? Die Detektiv-Trail-App bringt Sie von Rätsel zu Rätsel immer näher an die alpine Schatztruhe. Als Belohnung winkt ein Geschenk der besonderen Art. Der Weg ist  präpariert und eignet sich daher auch für Spaziergänge mit dem Kinderwagen.

Weitere Informationen anzeigen

(International) ausgezeichneten Kaffee geniessen

Zum perfekten Tag gehört auch der perfekte Kaffee. Der in Liechtenstein geröstete Kaffee von Peter Demmel wurde wiederholt von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft mit der Goldmedaille ausgezeichnet und sollte auf jeden Fall ausprobiert werden. Unser Favorit: Ein Demmel-Cappuccino am Nachmittag.

Weitere Informationen anzeigen

Winterwunderland Ruggeller Riet

Das Naturschutzgebiet Ruggeller Riet ist ein Kleinod in der Talebene Liechtensteins. Vielen ist die Region nur für seine Blumenpracht im Frühling bekannt. Aber auch im Winter ist die Region wunderschön um einen gemütlichen Spaziergang in der unberührten Natur zu machen, und frische Luft zu schnappen. 

Weitere Informationen anzeigen

Fürstliche Museumsmeile

Im Vaduzer Vaduzer Städle lässt sich internationale Kunst und traditionsreiche Kultur in einer einzigartigen Dichte erleben. Besonders empfehlen können wir einen Besuch in der Schatzkammer, wo es unter anderem den beeindruckenden Fürstenhut zu bestaunen gibt.

Weitere Informationen anzeigen

Der perfekte Skitag

Was gibt es schöneres, als am Morgen der erste auf der Skipiste zu sein? In Liechtenstein ist das kein Problem. Die Hotels liegen direkt an der Piste und so geht es sozusagen vom Pijama direkt auf die Piste.

Weitere Informationen anzeigen

zemma für Liechtenstein