23°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    18°C
    23°C
  • Freitag
    14°C
    21°C
  • Samstag
    16°C
    22°C
  • Sonntag
    18°C
    24°C
  • Montag
    15°C
    21°C

10. Wolken-Figuren beobachten

Suche dir an einem warmen Sommertag ein Stück Wiese, lehne dich zurück und beobachte, wie die Wolken vorbeiziehen. Mit ein wenig Fantasie kannst du aus den Formen, die du in den Wolken siehst, ganze Welten erschaffen. Wichtig dabei: Wenn es ganz hell ist, ist es eine gute Idee, eine Sonnenbrille zu tragen. Schaue niemals direkt in die Sonne, da dies die Augen schädigen kann.
 

Wolken kannst du vom Garten, Spielplatz oder Hügel aus sehr gut beobachten. Am besten wählst du jedoch einen Ort aus, an dem du dich bequem hinlegen kannst. Wähle einen warmen Sommertag mit vielen Wolken am Himmel. Lehne dich zurück ins Gras und schaue hinauf. Was kannst du sehen?
Einige Wolken sind weis und flauschig wie Watte, andere sind grau und dünn. Nutze deine Fantasie, um Formen und Bilder in den Wolken zu erkennen, während sie vorbeiziehen. Erinnern die Wolken dich an irgendetwas wie Tieren, Bäume oder Comicfiguren?
 

Eine Geschichte ausdenken
Erfinde eine Geschichte mit den "Charakteren", die du in den Wolken siehst. Schreib dir deine Geschichte auf oder zeichnen Sie sie auf einen Skizzenblock.
 

Spiele Wetterfrosch
Das Beobachten von Wolken macht nicht nur Spass, es gibt Ihnen auch Hinweise darauf, welches Wetter kommt. Schau, ob du das Wetter anhand der Wolken erraten kannst können - sehen sie grau und stürmisch oder weiss und flauschig aus?
An einem warmen, sonnigen Tag siehst du möglicherweise weisse, flauschige Wolken. Dies ist oft ein Hinweis auf gutes Wetter, aber an Tagen mit hoher Luftfeuchtigkeit können diese Wolken zu gewaltigen Gewitterwolken werden.
Flache, graue Wolken bedeuten oft, dass es nieseln wird. Nebel dagegen ist einfach eine graue Wolke, die sehr tief am Boden liegt. Wenn du also durch Nebel gehst, läufst du tatsächlich durch eine Wolke!

Warum gibt es Wolken?
Wolken bestehen aus vielen winzigen Wassertröpfchen oder Eiskristallen, die in unterschiedlichen Höhen am Himmel schweben. Sie bilden sich, wenn aufsteigende warme und feuchte Luft abkühlt (Kondensation). Die warme Luft hilft den Wolken im Himmel zu schweben.