9°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    7°C
    9°C
  • Donnerstag
    8°C
    7°C
  • Freitag
    5°C
    6°C
  • Samstag
    1°C
    5°C
  • Sonntag
    0°C
    3°C

Wandertipps

Das Gute am Wandern ist, dass man keinen Unterricht nehmen muss, um es zu erlernen. Trotzdem sollten ein paar Dinge beachtet werden, damit nichts die Freude am Wandern trübt. Eine gute Vorbereitung gehört daher zur Wandertour dazu.

Gute Vorbereitung ist alles

Informieren Sie sich über Distanz, Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad und Gehzeit der Wanderroute sowie allfällige Gefahren (z.B. abschüssiges Gelände, Grashänge, Steinschlag, Schneefelder). Mit Kindern und Gruppen empfiehlt es sich mehr Zeit als angegeben einzuplanen. Viele Routen, Themenwege und Tipps finden Sie unter www.tourismus.li/wandern. Sämtliche Wanderwege Liechtensteins lassen sich auf dem Geodatenserver der Landesverwaltung in elektronischer Form abrufen.

Weitere Informationen anzeigen

An die Verpflegung denken

Das wichtigste Gut im Wanderrucksack ist Wasser. Gerade an heissen Tagen ist es essenziell ausreichend Wasser zu trinken. Die nötige Wassermenge hängt von der Länge der Wanderung und der Wetterlage ab. Rechnen Sie vorsichtshalber mit 2-3 Litern pro Person. Pro Wanderstunde verbraucht der Körper zudem zwischen 400 und 600 Kalorien. Ballaststoffreiche Lebensmittel bieten dafür langanhaltend Energie: Vollkornbrot, Nüsse, Gemüse und Sportriegel sind ideale Snacks zum Wandern. Wer seine Wanderung an eine der Alpen oder Berghütte vorbei plant, kann sich dort mit feinem Alpkäse, Joghurt und gutbürgerlicher Kost stärken.

Weitere Informationen anzeigen

Wettervorhersagen beachten

Informieren Sie sich über die Wetterlage und passen Sie Ihre Pläne entsprechend an. Wandern im Regen kann eine wunderschöne Erfahrung sein, aber es sollte unbedingt vermieden werden, bei Gewitter zu wandern, vor allem in Höhenzügen. Ein Geheimtipp für das Wetter in Liechtenstein ist dabei die Private Wetterstation in Balzers, die regelmässig sehr verlässliche Updates zum Wetter und Prognosen in Liechtenstein und der Region liefert.

Weitere Informationen anzeigen

Die richtige Ausrüstung

Der wichtigste Teil der Ausrüstung sind Wanderschuhe mit gutem, geeignetem Profil. Wer Schuhe für das Gebirge sucht, sollte auf einen hohen Schaft achten. Dieser verleiht Stabilität. In flachen Gebieten sind niedrige Wanderschuhe besser geeignet, da sie mehr Flexibilität erlauben. Zum Standard-Equipment im Sommer in den Bergen gehören ausserdem: Sonnenbrille, Mütze, Sonnencreme, Regenjacke und ein Erste-Hilfe-Set. Wie warm die Kleidung sein muss, hängt nicht nur vom Wetter zu Hause ab. Im Wald können kühlere Temperaturen herrschen. Auf dem Berg kann es aber auch unerwartet warm sein.

Weitere Informationen anzeigen

Blumenpracht im Alpengebiet

Die Flora des Liechtensteiner Alpengebiets bietet ein wunderschönes Erlebnis. Je nach Saison findet man mehr oder weniger bekannte Blumen, Gräser, Sträucher und Bäume. Jede Wanderung ist ein naturkundliches Erlebnis, sei es in Malbun am Fürstin-Gina-Weg, bei einer Wanderung auf den Schönberg oder im Saminatal beim Steg bei einem Spaziergang zur Alp Valüna oder einer Wanderung von der Alp Sücka gegen Süden zur Alp Gapfahl. Das das Liechtensteiner Alpengebiet allerdings Pflanzenschutzgebiet ist, ist das Ausreissen, Ausgraben und Pflücken von Pflanzen verboten.

Weitere Informationen anzeigen

Geniessen

Die Wanderung ist geplant, die Schuhe geschnürt, der Rucksack gepackt. Fernab vom Massentourismus, in der Idylle der Liechtensteiner Bergwelt, heisst es jetzt abschalten und geniessen!  

Weitere Informationen anzeigen