×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    -2°C
    5°C
  • Donnerstag
    -6°C
    2°C
  • Freitag
    -4°C
    -1°C
  • Samstag
    -7°C
    1°C
  • Sonntag
    -4°C
    -1°C
Der Liechtenstein-Weg
Tag 4 – Von Ruggell nach Schaanwald

Entlang eines sanft fliessenden Flüsschens wandern wir in Richtung Ruggeller Riet. Dort wartet auch schon der Feldornithologe Georg Willi auf uns. Während wir zusammen durch das Naturschutzgebiet streifen, erzählt er uns alles über Vogelarten und die Wiege der Liechtensteiner Biodiversität.

Galerie ansehen

Mitten im Riet verabschieden wir uns von Georg Willi und gehen weiter in Richtung Schellenberg. Nahe der österreichischen Grenze verlassen wir das Riet und erkämpfen uns die ersten steilen Höhenmeter durch den schattenspendenden Wald. Nach gut einem Kilometer bergauf, erreichen wir die Wirtschaft zum Löwen in Schellenberg, wo wir unser wohlverdientes Mittagessen einnehmen. Das Restaurant mit fürstlichem Ausblick auf das Ruggeller Riet und den dahinterliegenden Alpstein ist bekannt für seine «Käsknöpfle» und nennt sich deshalb auch liebevoll «Knöpflebeiz». Mit neuer Energie nehmen wir den langen letzten Teil der Etappe und des gesamten Liechtenstein-Wegs in Angriff.

Käsknöpfle mit Apfelmuss - Eine Spezialität der Region

Wirtschaft zum Löwen, Schellenberg

Durch dichte Laubwälder führt uns der Weg an der Burgruine Schellenberg vorbei. Wir erkunden die zerfallenen Gänge des alten Bauwerks und legen auf den Überresten der Burgmauer eine kurze Pause ein.

Obere Burgruine in Schellenberg

Jetzt heisst es für uns die vorher erklommenen Höhenmeter wieder abzusteigen. Wir durchqueren das Dorf Mauren und kommen nach einem kurzen urbanen Intermezzo zum Vogelparadies Birka. Vogelfreunde und Familien kommen beim Schlendern durch die Volieren und das angrenzende Naturschutzgebiet voll auf ihre Kosten. Auf den letzten drei Kilometern durchqueren wir nochmals weite Felder und malerische Wälder, bevor wir zu guter Letzt beim Zollamt Schaanwald das Ende des Liechtenstein-Wegs erreichen. 

Natur und Idylle pur

Schaanwald, Grenze zu Österreich

Informationen und Angebote

  • Der Liechtenstein-Weg

    Auf dem Liechtenstein-Weg warten 75 Kilometer voll mit spannenden Geschichten, Sehenswürdigkeiten, herrlichen Ausblicken, idyllischen Rastplätzen und vielem mehr auf den Entdecker.

    Mehr erfahren

  • Die App LIstory

    Der Ideale Begleiter auf dem Liechtenstein-Weg ist die App LIstory. Tauchen Sie mit der App in die Geschichte und Kultur des Lands ein und nutzen Sie die App auch für die Streckenplanung und Navigation.

    Mehr erfahren

  • Etappenplanung

    Wir empfehlen Ihnen, den Liechtenstein-Weg während mehreren Tagesetappen zu erwandern. An den Etappenorten oder in der Nähe davon finden Sie verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten und Restaurants.

    Mehr erfahren

Schellenberg, Blick nach Vorarlberg/Österreich

#liechtensteinweg: Impressionen vom Liechtenstein-Weg

My webpage