6°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    5°C
    6°C
  • Samstag
    1°C
    6°C
  • Sonntag
    -1°C
    3°C
  • Montag
    -5°C
    1°C
  • Dienstag
    -4°C
    1°C

Naturschutzgebiete in Liechtenstein

Im Talraum Liechtensteins sind bisher zehn Naturschutzgebiete mit rund 171 Hektar ausgewiesen worden.

Das 1978 ausgewiesene Reservat im Ruggeller Riet ist international das Bedeutendste. Ihm wurden schon einige Briefmarken gewidmet. Das jüngste Naturschutzgebiet wurde im Jahre 2011 am Matilaberg in Triesen eingerichtet.

Auf der Grundlage des Inventars wurden schliesslich im Jahre 2000 innerhalb des Waldareals rund 27 Prozent der Gesamtwaldfläche als Waldreservate ausgeschieden.

Weitere grössere Naturschutzgebiete sind: Das Feuchtgebiet Schwabbrünnen-Äscher (Schaan, Planken, Eschen), welches bereits 1962 zusammen mit dem Gampriner Seelein als erstes Reservat ausgewiesen wurde.

Wandertipp
Rund ums Ruggeller Riet, eine tolle Familienwanderung, die vor allem zur Lilienblüte im Herbst einen Ausflug wert ist.