21°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    15°C
    21°C
  • Donnerstag
    17°C
    22°C
  • Freitag
    17°C
    23°C
  • Samstag
    6°C
    14°C
  • Sonntag
    11°C
    15°C

Liechtensteiner Wochenmärkte

In einigen Gemeinden Liechtensteins finden regelmässig regionale Wochenmärkte statt. Auf den Märkten können Sie lokale Liechtensteiner Produkte erwerben.

Schaaner Wochenmarkt
Der Schaaner Wochenmarkt bietet diverse heimische Produkte auf über ein Dutzend verschiedenen Ständen zum Verkauf an. Beispielsweise saisonales Gemüse und Salate, Früchte und Beeren, Milchprodukte, Fisch, Konfitüre, Honig, Sirup und italienische Spezialitäten. Inmitten des Marktes bietet das Markcafé Kuchen und Kaffee an.

Ort
Im Lindahof in Schaan 

Datum
Mitte April bis Anfang November, dienstags von 9 bis 11:30 Uhr

Kontakt
www.schaan.li 

 


Balzner Wochenmarkt
Der Bauernmarkt in Balzers hat sich während den letzten Jahre einen Namen für sein regionales Bio-Angebot in der Region gemacht. Dieses reicht von Saisongemüse, Salaten und Setzlingen über saisonale Früchte und Beeren. Angeboten werden auch Milchprodukte, Fleisch und Fischwaren, Konfitüre, Honigprodukte, Sirup, Fair-Trade Produkte, Brot aus Balzner Bio-Mehl und weitere regionale Produkte. 

Ort
Beim Gemeindehaus Balzers 

Datum
Mitte April bis Anfang November, jeweils donnerstags von 8:30 bis 11:30 Uhr

Kontakt
www.balzers.li 
 


"Triesner Dorfmarkt"
Der "Tresner Dorfmarkt" findet jeden ersten Freitag im Monat statt. Der neue Markt mit frischen, lokalen Erzeugnissen und Spezialitäten wird beim Haus St. Mamertus durchgeführt. Im Haus selbst gibt es ein gemütliches Café, von wo aus man das Markttreiben wunderbar beobachten kann.

Ort
Haus St. Mamertus in Triesen 

Datum
Mai bis Oktober, jeden ersten Freitag im Monat, jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr

Kontakt
www.triesen.li 

Mitten im Städtle werden zukünftig jeden Freitag heimische und regionale Produkte auf dem Wochenmarkt angeboten. Leckereien ab Hof, aus Küche und Keller decken an rund 30 Marktständen den täglichen Bedarf.