×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    1°C
    7°C
  • Mittwoch
    6°C
    11°C
  • Donnerstag
    4°C
    10°C
  • Freitag
    7°C
    12°C
  • Samstag
    11°C
    11°C

Sehenswürdigkeiten barrierefrei

Die Alte Rheinbrücke Vaduz
Alte Rheinbrücke Vaduz

Die Alte Rheinbrücke ist eine überdachte Holzbrücke, die die Gemeinden Vaduz und Sevelen verbindet.

Weitere Informationen anzeigen
Centrum für Kunst

Das sogenannte "L’Or du Rhin" oder auch "Centrum für Kunst" wurde zwischen 1971 und 1974 von dem kubanischen Architekten, Kunsthandwerker, Bildhauer und Maler Ricardo Porro (1925-2014) entworfen.

Weitere Informationen anzeigen
Das Hollein Gebäude

Der 1934 in Wien geborene Architekt, Designer, Künstler und Lehrer Hans Hollein war ein vielseitiges gestalterisches Talent und zählte zu den renommiertesten Architekten weltweit. Er war 1997 von der...

Weitere Informationen anzeigen
Das Landtagsgebäude in Vaduz
Landtagsgebäude in Vaduz

Das Landtagsgebäude steht sozusagen in der Mitte des Peter-Kaiser-Platzes in unmittelbarer Nähe des Regierungsgebäudes.

Weitere Informationen anzeigen
Pfarrkirche St. Florin

Obwohl der erste urkundliche Nachweis erst in einem um 1375 angelegten Urbar des Domkapitels zu Chur erfolgte, darf angenommen werden, dass die Anfänge der St. Florins-Kapelle in die Zeit des letzten Viertels des ersten...

Weitere Informationen anzeigen
Rathaus Vaduz

Die Errichtung des Vaduzer Rathauses fällt in das Jahr 1932/33. Es wurde in den Jahren 1982 bis 1984 gründlich renoviert.

Weitere Informationen anzeigen
Rheinbergerhaus und Rheinbergerdenkmal

Das Rheinbergerhaus war eines der ersten Amtshäuser im heutigen Regierungsviertel. Die Ursprünge gehen in die Zeit des Grafen von Sulz ins 16. Jahrhunderts zurück.

Weitere Informationen anzeigen
Das Rote Haus in Vaduz
Rotes Haus in Vaduz

Das Rote Haus, ein Treppengiebelhaus mit angeschlossenem Wohnturm und Torkelgebäude befindet sich im Vaduzer Mitteldorf.

Weitere Informationen anzeigen
Schädlerhaus

Das Schädlerhaus in der St. Florinsgasse 3 wurde 1872/73 als dreigeschossiges Wohnhaus mit Praxisräumen für die Ärzte Karl und Albert Schädler erbaut. Das im historisierend, klassizistischen Stil erbaute Wohnhaus ging...

Weitere Informationen anzeigen