×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    -6°C
    3°C
  • Dienstag
    -6°C
    3°C
  • Mittwoch
    -2°C
    3°C
  • Donnerstag
    -4°C
    2°C
  • Freitag
    -4°C
    2°C

Dirty Amaretto Snowflakes

Egal ob Spitzbuben, Makronen oder etwas Schokoladiges, backen gehört zur Weihnachtszeit. Bei diesem klassischen Rezept für Amarettokekse können bereits kleine Bäcker mitmachen.

 

Zutaten (für ca. 24 Stück):

  • 380 Gramm Halbweissmehlt
  • 25 Gramm Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 170 Gramm geschmolzene Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 180 Gramm Apfelmus
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 4-6 cl Amaretto (optional)

Zum Verzieren

  • 100 Gramm Kristallzucker
  • 100 Gramm Puderzucker

Vorbereiten
Backofen auf 175 °C vorheizen.

Teig zubereiten
In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz vermischen.

Die Butter und den Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen. Nach und nach das Apfelmus hinzugeben bis alles gut verrührt ist. Vanilleextrakt, Apfelessig und Amaretto darunter rühren.

Langsam die trockenen Zutaten dazugeben und vorsichtig unterheben bis alles gut vermischt ist.

Den Teig abgedeckt für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. 

Kekse verzieren

In einen tiefen Teller den Kristallzucker geben und in den zweiten Teller den Puderzucker.

Den Teig zu ca. esslöffelgrossen Kugeln formen. Diese zuerst im Kristallzucker rollen und dann im Puderzucker. 

10 - 12 Minuten im Ofen backen. 

Wenn die Kekse aus dem Ofen kommen, ca 10 Minuten auf dem Blech auskühlen lassen und dann auf ein Gitter legen um komplett auszukühlen.