11°C
Buchen
0
DE

×

Finden Sie die passende Unterkunft
×
Berg Tal
Berg Tal
  • Heute
    3°C
    11°C
  • Montag
    3°C
    11°C
  • Dienstag
    6°C
    12°C
  • Mittwoch
    8°C
    14°C
  • Donnerstag
    10°C
    15°C
Erlebnis Liechtenstein-Weg
Ein Zürcher zu Besuch bei Tina

Nach der Saison 2020 ist Tina Weirather vom Spitzensport zurückgetreten. Nun ist sie wieder oft in ihrer Heimat anzutreffen und zeigt in kurzen Videos einige ihrer Lieblingsorte entlang des 75 km langen Liechtenstein-Wegs. Diese Videos haben auch die Aufmerksamkeit vom Zürcher Moderator und Comedian Stefan "Büssi" Büsser auf sich gezogen und er hat Tinas Videos mit frechen Sprüchen kommentiert. Kurzerhand hat Tina "Büssi" ins Fürstentum eingeladen, um ihm Land und Leute vorzustellen. Und "Büssi" ist tatsächlich nach Liechtenstein gekommen und hat sich mit Tina auf den Liechtenstein-Weg begeben.

Burg Gutenberg

Ein Blick über das halbe Land

Die Burg Gutenberg ist eine gut sichtbare hochmittelalterliche Burg in der südlichsten Gemeinde des Landes, in Balzers. Vom rund 70 m hohen Burghügel hat Tina einen wunderbaren Blick auf das halbe Land und erzählt unter anderem, dass die Zürcher diese Burg früher einmal einnehmen wollten - natürlich erfolglos.

Weitere Informationen anzeigen

Liechtensteinische SchatzKammer

Vom Fürstenhut bis zum Fabergé-Ei

Die Liechtensteinische SchatzKammer zeigt eine repräsentative Auswahl von Kostbarkeiten der fürstlichen Sammlungen wie Kunstwerke aus wertvollen Materialien, historische Waffen, repräsentative Geschenke von Königen und Kaisern wie Friedrich II. dem Grossen und Kaiser Joseph II. Besonders angetan ist Tina vom weltbekannten „Apfelblütenei“ von Fabergé und dem Fürstenhut.

Weitere Informationen anzeigen

Im Vaduzer Städtle

Spannende Fakten über Liechtenstein

In Vaduz befinden sich auf einer Länge von wenigen hundert Metern Museen, Architektur, Shopping-Möglichkeiten und Restaurants in der Fussgängerzone. Im Hauptort Liechtensteins zählt Tina einige spannende Fakten über Liechtenstein auf, die Sie bestimmt noch nicht wissen.

Weitere Informationen anzeigen

Hoher Besuch aus Zürich

Tina und Büssi bei den Lamas

Die erste Station beim Besuch von Stefan Büsser führt nach Triesenberg zum Lamatrekking. Hier zeigt sich rasch, dass "Büssi" ein richtiger "Lamaversteher" ist. Tina fordert ihn zu einem kleinen Wettkampf heraus, dem sich der furchtlose Zürcher mutig stellt.

Weitere Informationen anzeigen

Ist der Fürst zuhause?

Tina und Büssi beim Schloss Vaduz

Die zweite Station beim Besuch von Stefan Büsser führt zum Wahrzeichen des Fürstentums Liechtenstein, dem Schloss Vaduz. "Büssi" will natürlich ins Innere des Schlosses, aber das ist nicht möglich, da die Fürstliche Familie ihren Wohnsitz im Schloss hat. Tina zeigt "Büssi" aber andere Möglichkeiten, wie er einen Einblick hinter die Mauern von Schloss Vaduz erhalten kann.

Weitere Informationen anzeigen

Wandern ist nicht des "Büssis" Lust

Tina und Büssi im Berggebiet

Die dritte Station führt Tina und Stefan zum Bergort Malbun 1600 Meter über Meer. Tina ermuntert Büssi zu einer Wanderung, aber der wanderfaule Zürcher überlistet Tina mit einem Trick und hat das grosse Plättli ganz für sich alleine.

Weitere Informationen anzeigen

Den Walsern auf der Spur

Büssi versteht nur Bahnhof

Die vierte Station führt Tina und Stefan zum unter Denkmalschutz stehenden Gehöft Profatschen in der Nähe vom Walserdorf Triesenberg. Hier hat sich der erschöpfte "Büssi" eine Pause verdient. Tina lässt ihn aber nicht lange ruhen, denn Büssi muss auch in die Welt der Sagen eingeführt werden.

Weitere Informationen anzeigen

Idylle pur im Weingut Castellum

Tina und Büssi im Wettfieber

Die letzte Station beim Liechtenstein-Besuch von Stefan Büsser führt ins Weingut Castellum in Eschen. Büssi fühlt sich hier bei einem Glas Wein sichtlich wohl und geniesst die Atmosphäre auf dem Eschnerberg. Für eine kleine Wette ist er aber noch nicht zu müde.

Weitere Informationen anzeigen

Wirtschaft zum Löwen

Mittagspause mit Aussicht

Im beschaulichen Ortsteil Hinterschellenberg befindet sich in einem über 450 Jahre alten ehemaligen Bauernhaus der Familienbetrieb in 6. Generation, die "Wirthschaft zum Löwen". Tina lässt sich hier gemütlich nieder und geniesst die Aussicht. Was sie bestellen wird, ist schon lange klar!

 

Weitere Informationen anzeigen

Ruggeller Riet

Entdeckungsreise im Naturschutzgebiet

Das Ruggeller Riet, ein Torfgebiet, ist ein ca. 90 Hektar grosses Naturschutzgebiet ganz im Norden von Liechtenstein. Fauna und vor allem Flora bieten hier Tina ein herrliches Naturerlebnis.

Weitere Informationen anzeigen

Besuch bei Falkner Norman Vögeli

Dem König der Lüft ganz nah

Als Ergänzung zum Liechtenstein-Weg auf der Talseite gibt es auch einen 7 Kilometer langen Rundgang im Liechtensteiner Bergort Malbun. Tina Weirather nutzt dabei die Gelegenheit, um Falkner Norman Vögeli von der Falknerei Galina zu besuchen. Dabei erfährt sie viel Spannendes über den König der Lüfte und die weltweit einzigartige Wanderung mit dem Adler in Malbun.

Weitere Informationen anzeigen

Seilpark im Forst

Action pur in luftiger Höhe

In den drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden im Seilpark im Forst in Triesen alle das besondere Outdoorerlebnis. Tina meistert den Parcours mit Geschicklichkeit, Konzentration und Mut und fühlt sich sichtlich wohl in luftiger Höhe.

Weitere Informationen anzeigen

Burg Schalun

Ruhe und Entspannung am Kraftort

Schalun ist eine auf einer exponierten Felsrippe zwischen Schaan und Vaduz gelegene Burgruine, auch Wildschloss genannt. Die Ruine befindet sich mitten im Wald und ist für Tina ein Kraftort, an dem sie gerne Energie tankt.

Weitere Informationen anzeigen